Samstag, 17. Juni 2017

Am Donnerstag kam ein Paket für mich an...
mich hochgezogenen Augenbrauen überreichte Herr Molly mir den Karton...
"Hast du schon wieder Stoff bestellt...?"
"äääähhhmmm nnnööööö????"
ein Blick auf den Karton mit dem Aufdruck 
"Stoffwelten" ... 
UUUPPPPSSSS
wie rede ich mich jetzt raus..? 
hab ich doch was bestellt...? 
*HERZRASEN*
Vorsichtig...
gggaaannzz VORSICHTIG
hab ich den Karton Geöffnet..
und was war darinnen...? 
*STOFF*
und mein geliebter Herr Molly holte schon luft 
( ala "jetzt weisst du schon nicht mehr was du bestellt hast, wo und wann ...." 
oder.. "Wolltest du nicht erstmal was vernähen..." 
oder oder oder...) 
ABER 
es kam der Satz...
"Der ist ja mal cool! Den hätte ich auch bestellt!"
*UFF*
-AUSATMEN-

Doch den Stoff hatte ich gar nicht bestellt!!! 
es war ein Probenähstöffchen
und zwar 
DIE UNKITSCHIGEN EINHÖRNER 
von Stoffwelten!
SSOOOOOOO 
TOLL!!!
und noch ehe ich damit an den Spiegel treten konnte..
( um ihn anzuhalten und zu sehen was ich MIR damit nähe.. ) 
schauten mich zwei Augenpaare an...
"Bitte bitte bitte...."
aus zwei Mündern......
meine schlimmste Befürchtung trat ein...
die ZWILLINGE wollten UNBEDINGT 
GENAU DEN STOFF
und zwar BEIDE
GLEICHZEITIG
JETZT 
SOFORT
und kein
KOMPROMISS
Und so machte ich mich heldenmutig auf...
den Geschmack der beiden
"OH my GOD... BITTE Unkitschig MAMA"
Kinder zu treffen... 

und wie ich so die Schnitte heraus suchte...
dachte ich darüber nach...
wie alles angefangen hat..
Damals.. 
Damals vor über 12 Jahren..
mit der Nähnadel in der Hand...
stück für stück einzeln per Hand genäht...
wie dann die ersten Kleider...
was es für Stoffe gab 
Meine Anfängliche Angst vor Jersey 
( völlig unbegründet ) 
wie ich alles aus webware versuchte zu nähen
( weil damit konnte ich umgehen... ) 
was anfänger fehler ich gemacht habe...
meine ersten Maschinchen...
die Farbenmix Galerie..
die Blogs die ich besucht habe
wie WIR damals genäht haben...
Damals gab es Hauptsächlich Zweckgebundene Stoffe
( nennen wir es mal so ) 
Klar gab es auch schon Stenzos 
( eher selten ) 
und Hilcos 
( noch seltener ) 
aber die meisten Stoffläden waren einfach noch nicht so weit
Wir haben getüddelt und getüddelt...
Ich habe getüddelt und getüddelt...
Meine Nähte oft schief...
oft alles ein Experiment ...
oft der Schnitt soweit verändert das man gar nicht mehr das Schnittmuster dahinter erkannte 
UND noch ein bisschen Tüddelkram 
und NOCH MEHR 
und da noch ein bisschen...
weil die Stoffe das nicht hergaben...
wen man nähte,.. dann nähte man damit andere sehen 
ES IST SELBSTGENÄHT
und es nähten wirklich nur sehr wenige...

Heute.. 
ist es eher das Kompliment wenn andere denken..
WOW das ist gekauft
aber auch die Stoffe die man kaufen kann 
es ist wahnsinn!
allein die Qualität! 
diese Griffigkeit! 
Diese STOFFE!!!
es ist eine wahnsinns entwicklung 
heute näht so Gut wie jede Mutti...
die Stoffe gibts ÜBERALL
in SCHÖN!
und überwiegend in TOP QUALITÄT
ich bin  begeistert! 
und ich...? 
ich nähe heute schlicht... 
*Gluckz* 
versuche perfekte nähte 
*Gluckz*
Hab so gar keine lust mehr auf Webware 
*Gluckz*
Nähe schon läääängst nicht mehr am Küchentisch 
*Gluckz*
oder per Hand
*Grusel*
und es ist total 
TOLL!!!

der markt ist geradezu 
EXPLODIERT
und für mich dazu..
gehört auch Stoffwelten! 
zu dieser WAHNSINNIGEN
Entwicklung!
Und Farbenmix!
und noch viele mehr!
Ich weiss noch wie Stoffwelten die erste 
EP 
rausgebracht hat 
heute hat jeder eine EP, damals war es aber selten.. 
BESONDERS
WAHNSINN
RISIKO
und schon damals war es eine tolle Qualität!

wahnsinn wie gross Gundula und Gunther geworden sind..
aus einem kleinem ( Küchentisch )  Unternehmen ist ein 
GIGANTISCHES 
Familienfreundliches 
Kundennahes
Unternehmen geworden mit vielen vielen Angestellten..
wahnsinnig viel Stoffen 
( und tollen Eigenproduktionen ) 

Umso mehr freue ich mich
das ich mit probenähen durfte
diesen wahnsinnig tollen Stoff
von einem Wahnsinnig Tollen unternehmen..

ja irgendwie...
ist meine Nähgeschichte ähnlich wie die von Stoffwelten...
alles fing mal klein an...
und ja ich fühle mich mit Gundula sehr verbunden.. 
Ihr Leben weisst einige Paraellen zu meinen auf..
und so habe ich meine Babys..
die Gross geworden sind...
mit ihrem "Baby" das auch gross geworden ist
EINGEKLEIDET

Jawoll! 
hier kommen die
 UNKITSCHIGEN EINHÖRNER!
Ab MORGEN 18.06.2017 
bei Stoffwelten erhältlich!

Stoff
Eigenproduktion Stoffwelten 
*unkitschige Einhörner*
Schnitte
Farbenmix Shelly 
Milchmonster Martha
Models
Eigenproduktion Mollys-Honey


#stoffwelten #probenähen #eigenproduktion #stoffwelteneigenproduktion #unkitschigeeinhörner #geometrisch #origami #einhorn #einhörner #unbunt #ichnähmirmeinewelt #ichnähmirdiewelt #nähenistwiezaubernkönnen #farbenmix #farbenmixshelly #milchmonster #martha

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist grade richtig zum Einhornhype und toll schlicht vernäht für deine 2 Mädels (der letzte Satz ist übrigens mega geil :) Models - Eigenproduktion...)
    Das mit dem Nähen ist wirklich so, einerseits toll, dass man so viele Leute zum Austauschen findet und viel mehr Stoffe und Inspirationen hat,
    andererseits werden Missgunst und Neid auch immer größer :(
    Trotzdem finde ich deine Nähwerke immer wieder toll.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen