Samstag, 29. Oktober 2016

Lottis Zipfelshirt von MiToSa-kreativ - Probenähen

Ihr könnt euch nicht vorstellen, 
wie sehr ich mich gefreut hatte, 
als Sandra von 
MiToSa-Kreativ 
mich gefragt hat, ob ich Probenähen mag!
Lottis Zipfelshirt heisst ihr neues Baby..

Voller Freude sagte ich 
JA JA JAAAA 
Kreisch OMG 
JAAAAA

Gleich die Schnittteile ausgedruckt,..
und dann sass ich da...
und schaute die Schnitteile an,
und die Schnitteile schauten mich an! 

Sie riefen..
SCHNEIDE UNS ZU
NÄHE UNS ZUSAMMEN
FOTOGRAFIERE UNS...
mach was...

und ich ... 
ich schaute sie an...
und ich wollte und wollte und wollte..
Und doch,..machte mir der Körper ein strich durch die Rechnung...

Ungewohnt schlicht,..
und als Schlusslichtlein...
zeige ich euch nun unser Lottis Zipfelshirt.
unser Zwergenfräulein ist dennoch sehr sehr sehr sehr 
GLÜCKLICH
das Mama tatsächlich noch etwas für sie 
VOR 
der Babypause genäht hat 
und das aller aller aller 
BESTE...
Ihr alle könnt bei Sandra auf dem Blog ne meeenge 
GEWINNEN
den da macht sie gerade eine Verlosung 
zum verkaufsstart ihres tollen Shirtes
Dazu müsst ihr nur >>>>HIER<<<< klicken 
und den Anweisungen folgen.

WIR aus Mollyhausen 
sagen DANKE
das wir dabei sein durften
DANKE 
das ich den wunderbaren Schnitt probenähen durfte
und wünschen alles alles alles gute zum 
VERKAUFSSTART! 

LG 
Molly





Dienstag, 4. Oktober 2016

Stoffmalerei....

also... 
Wer mich kennt,... der weiss...
STIFTE weg,...
Ich bin da son büsschen
*SÜCHTIG* 
und male am liebsten 
*ALLES* 
an was so rumliegt. 

In der Schule habe ich mit Bleistift ein 
RaumschiffCockpit auf den Tisch gemalt 
und noch andere Sachen. 
Mich wundert es ja, das ich solange den 
*STOFFMALFARBEN*
widerstehen konnte...
*NARF*

JETZT unter dem 
*DECKMANTEL* 
der Mission 
*WEIHNACHTSGESCHENKE*
für die Verwandschaft
"SCHAAAAAHHAAATTTZZZZ
da können die KINDER was SELBST machen,.."
als dann die Farbe gekommen ist...
*JAPADAPAAADDUUUUU*
Musste Frau Molly die natürlich total 
*UNEIGENNÜTZIG*
nur mal so ausprobieren,...
man  muss ja wissen wie sich die Farbe auf Stoff so verhält... 
da lagen unbetüddelte 
Jeansbeine da.... 
Zugeschnitten,...
Nix anderes in sicht,...
aber man MUSS ja WISSEN,..
wie die so malen... wie man das so ... 
wie die Farben so... 
also... bin ich so gaaannzz unaufällig 
( wie ein Nilpferd ) 
gaaanz vorsichtig 
( wie ein Elefant ) 
ggaaaannnzz langsam 
( wie ein Nashorn das feuer riecht ) 
an den Tisch 
*GESCHLICHEN*
( habt ihr schon mal eine ende 9. Monats schleichende Schwangere gesehen...? 
ich auch nicht... :D ) 
und nur mal sooooooo....
Farbe aufgedreht,.. und 
*HOPPALA...*
 das ist jetzt auf dem Schnittteil gelandet...
Nu muss ich das auch wieder ...
*VERTUSCHEN* 
also hier und da was und dort was.. und ähm jjaaaaa 
DAAAAAAAAAAAAAA
ist noch was leer...

das andere Hosenbein... nackisch...? 
GEHT GAR NICHT! 
PINSEL HER... 
und die Stoffstifte... die probiere ich jetzt noch 
*HINTEN* 
aus,.. 
"HERR MOLLY.... 
ich kann vermelden die FARBEN sind einfach KLASSE,.... 
Frau Molly geprüft!" 
Antwort... :
"........ Schweigen........"
Augenrollen....
"...du machst da jetzt nicht wirklich ne Hose draus....?" 
- OH,.. darrüber hatte ich noch 
GAAAAAARRR Nicht Nachgedacht...
"..öhm jaa.. zugeschnittene Hosenteile.. erfüllen den Sinn  ihres Daseins wenn man daraus eine HOSE näht..."
 und ich verschwand 
( Wohlweislich dem Blicken von Herrn Molly ausweichend ) 
so Filegral wie ( ein Blauwal ) möglich 
ins NÄHZIMMER! 
muhhahahaaaaaa 

Und DAS ist dabei herausgekommen... 
*-DAS-ICH-WOLLT-DAS-NUR-MALPROBIEREN-SET-*
 Vorne und Hinten
Stoffmalfarben von Buttinette 
Schnittmuster:
Hose: Farbenmix Kim
Shirt: Klimperklein - Raglanshirt 
Stoff Eigenproduktion Stoffwelten 
RAPUNZEL

Samstag, 1. Oktober 2016

die vorerst wirklich allerallerletzten Babysets....

... zumindest VOR geburt.. ;) 
habe ich heute mitgebracht.

Da der 
"Gesammt-Stapel" 
schon recht viel aussieht.... 
( UPS... war ich das etwa...? ) 
Stelle ich das 
"vor Geburt fürs Baby nähen"
erstmal ein. 
Auch wenn ich kaum noch an den Nähtisch passe... 
so ist jetzt geplant noch einige Teilchen fürs 
*Krakenmädchen* 
zu nähen. 

ABER 
erstmal zeige ich euch noch die letzten 3 Sets die fürs Baby sind. 
mit Mr.Mouse 
von Stoffwelten 
( kombiniert mit einer Sweat Hose )
dem Waschbären 
von Staghorn
( Kombiniert mit einer Nicki Hose ) 
und noch ein Fuchsiges Set..
*FLÖÖÖÖT*

Ich denke ich kann beruhigt Richtung Geburt sehen,
den nun ist wirklich 
ALLES 
da und im Reinem. 
Das einzige was ich noch 
*UNBEDINGT*
machen mag, ist der 
*BALD grossen SCHWESTER*
büsschen was nähen,.. 
aber da gehe ich echt recht 
*RELAXT*
dran. 

Den ich habe noch 
*ZEIT* 
einred.... hihihi...
Ich bin aber schon ganz ganz gespannt, 
wann sich das Überraschungsbaby auf die 
Geburtsreise begibt, 
und all diese Outfits tragen wird...

Unser Krankenmädchen versuchte sich oft 
( Leider vergebens ) 
in die kleinen Grössen reinzumogeln...
oft entschwand ein Teilchen aus dem Nähzimmer... 
nur um in ihrer Hand 
( Sie wild schimpfend und trotzig trampelnd ) 
wieder aufzutauchen...
*Kicher* 

Die nächsten teile werden ihr passen... 
lach und ich bin froh wenn ich sie solange im Nähzimmer habe, 
bis jeweils die letzte Naht genäht wurde... 
;) 

Nähzutaten:
Stickidatei Fuchs:
Stickdesign Kerstin Bremer  

Schnittmuster 
Klimperklein - Babyshirt und Babyhose

Stoffe
Staghorn - waschbär
Stoffwelten - Mr.Mouse