Sonntag, 11. Mai 2014

BEREIT...?

seit ihr bereit..? :D 
auch wenn längere PAUSE war...
ich hab euch diese WOCHE seeeehr viel zu zeigen!!

ich habe einige Nächte zum nähen genutzt....
Und zeige euch die nächsten Tage
 ( wenn  draussen besseres Wetter zum Fotografieren ist )
WAS hier alles so entstanden ist! 

Auch an einer bebilderten Anleitung arbeite ich gerade... 
die ich dann hier aufs Blog stellen werde. 
ABER das dauert noch ein mini winzig kleinen 
*AUGENBLICK*

Erstmal starten wir.. :D
Und zwar mit diesem 
"MONSTER"
 eine Freundin bat mich für ihre Tochter einen 
PONCHO
zu häkeln. 
aus nicht so dicken garn....
mit luftlöchern....
in MÄDCHENFARBEN
ich sagte JA
und bereute es.. ;) 
mit einer 3,5er Häkelnadel sass ich bei meinem geringen zeitkontegent 
fast 2 MONATE!!!!!!!!
an diesem Teil! 
Irgendwann wollte ich es nur noch 
-FERTIG-
Haben! ;) :D 
( und irgendwie ist er dann doch gross geworden...? ) 
Zum Saum hin ging die 3,5er wolle aus...
und es wäre gelogen wenn ich sagen würde ich hätte mich NICHT gefreut.. :D
den so kam die wolle mit 7er stärke dran ! 
( Aufatme ;) ) 
und eigentlich bin ich jetzt ja sogar ganz stolz auf dieses 
"MONSTER"
masche an masche...
abend für abend...
JEDEN ABEND
Nun bleibt nur noch zu hoffen...
das er auch wirklich 
PASST
und nicht zu gross ist..??
( den ich mach das NICHT nochmal... ) 
ich wünsch euch allen einen wunderwunderwunderschönen 
MUTTERTAG!!

Seit gespannt und bleibt dran...
was da die tage noch so kommt. ;) 
Liebe grüsse
Molly

Kommentare:

  1. Wow, einen tollen Poncho hast du da gehäkelt und so schön bunt.
    2 Monate schreibst du das macht mir etwas Angst meine ZWEI Mädchen wünschen sich auch Poncho's.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht oberknallertoll aus!
    Die 2 Monate Arbeit haben sich total gelohnt.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... liebe Molly ... Deine Häkelkünste sind aber auch echt ne Wucht. Super schön ist das geworden und jeder der mit der 3,5 Häkelnadel schon mal gearbeitet hat, kann sich ungefähr denken, wie LAAANNNNGGGEEE Du daran gesessen hast, aber ich finde es hat sich gelohnt und wenn es doch zu groß ist, kann die neue Besitzerin ja "reinwachsen".

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen