Sonntag, 24. November 2013

Erste Weihnachtsbastelei...

hängt auch schon am fenster
 ich wollt schon immer so einen 
"nur kugel Kranz"
und Gestern haben wir ihn zusammen Gebastelt!!
Nun erfreut sich mein Herzerl daran...
YEAH! 
selbstgeklebt von vielen kleinen Kinderhänden. ;) 
und das haben die Kinder ( fast ) ganz alleine gemacht:
nun nur noch 17 Fenster.... ;) 

und noch was...:
Will echt keiner von euch ( bis auf zwei ) diese tolle Luftkettenmaschenmütze gewinnen??
die Basis mütze ist in Dunkelgrün ( nur shclecht fotografiert SORRY ) 
und sie passt bei einem Kopfumfang von etwa 51-57cm 
Also Kindergrösse!! 
Wer sie evt doch noch gewinnen mag?? 
im vorangegegangenen Posting konnte man
 ENTWEDER für den Babycocoon 
ODER die hier gezeigte Luftketten Mütze in den Lostopf springen.. 
Nur zu.. traut euch!!
bei Anonymen Kommentaren bitte eine email adresse dazu. ;) 

Mittwoch, 20. November 2013

Nikolausi VERLOSUNG ( Mütze + Baby Cocoon )

wo fang ich an...??
aaallssooo... 
ich habe beschlossen etwas zu verlosen! 
Etwas für kleine.. und etwas für grössere.. ;) 

Eine Freundin bat mich einen Baby Cocoon für ein Neugeborenes zu machen...
also habe ich mich an den Prototyp gemacht:
ein Baby Cocoon!
nun habe ich aber keinen der die Passform überprüft.. :D
Deswegen Verlose / verschenke ich diesen Prototyp mit kleinen Fehlern
AN: ( ACHTUNG ) 
Muddis die gerade ein frisches Neugeborenes haben,  
das nicht älter wie 2 Monate alt ist..
oder gerade in den letzten Wochen Schwanger sind,
und das Set gebrauchen können... 
( und so gaaanz nebenbei die Passform überprüfen können! ) 
der Cocoon ist 45cm hoch, und 22cm breit, 
die mütze ist für einen Kopfumfang von 34cm gemacht. 
( ist aber dehnbarer ;) )
Über Fotos am "model" würd ich mich wahnsinnig freuen!!

Aber auch für die anderen soll es etwas geben. ;) 
ich habe diese Mütze als
 DANKESCHÖN
für treue Leser, 
 liebe Kommentare, 
und einfach mal so..

mit in den Lostopf geworfen





sie passt ab ca. 51/52cm kopfumfang bis 56/57 ?? 
 
ALSO...:
Hier könnt ihr etwas Gewinnen!
Entweder eine Mütze, oder den Baby Cocoon! 
Wie es funktioniert?? 
ganz einfach: 
Hinterlasst unter diesem Blogeintrag 
bis zum 06.12.2013
ein Kommentar!
In diesem Kommentar solltet ihr mir schreiben ob ihr Die Mütze ODER den Baby Cocoon gewinnen wollt. 
Bitte Bedenkt das der Baby Cocoon wirklich nur an schwangere oder frisch entbundene gehen soll, 
und ihr die Passform überprüfen müsst.

Da wir unser Gewerbe beendet haben, 
und noch so ein paar sachen "übrig" sind.. ;) 
wird es demnächst öfter Verlosungen hier geben. 
 
Ich wünsche allen gaanz viel Glück! 
dies ist eine PRIVAT verlosung die mit keinem und niemanden in verbindung steht! 
Alle Gewinne sind ohne Gewähr, und werden nicht Bar ausbezahlt. 
 
Liebe Grüsse 
Molly
 

Montag, 18. November 2013

Das Projekt nach dem Projekt.. ;)

diese Hässliche Treppe:
wird mein nächstes projekt...
wenn mein derzeitiges projekt
( Märchenwald ) 
 (der oben am ansatz der Treppe beginnt )
Fertig ist. 
( weil mein Mann sagt... EINS NACH DEM ANDEREM.. MECKER.. maul.. motz.. ) 
ICH WILL:
Teppich rausreissen, 
Treppenstufen Bearbeiten,
Sie BUNT streichen, 
Treppenschoner aufkleben,
rechts und links an den abschlüssen an der Wand mit leisten verkleiden...,
und die Wände links und rechts bemalen!
Das Projekt trägt den namen:
REGENBOGENTREPPE

Die wände und stufen haben in meinem Kopf schon farbe und formen..
 Ich bin ganz hipplig und kanns kaum abwarten bis ich oben fertig bin mit dem màrchenwald und hier anfangen kann.
Waaaaaaahahahaaaaaaaaaaaaaa ... 
Und damit verlängert sich das projekt:
 "molly malt haus an"
um geschätze 3 jahre. 
Es ist manschmal schon eine last wenn man zuviel bunte ideen und farben und und und im kopfe hat. Wenn wir ausziehen... 
Bin ich gespannt ob wir alles weiss machen müssen.. 
Oder der vermieter es teurer vermietet als haus der bunten künste..
 muhaaaaa nu heissts geduldig däumchen drehen und warten bis ich an die Treppe darf.. Dabei hab ich schon hummeln im hintern. 
Wahahaaaaaaaaaaaaaa hippel.. Trippel.. Hüpf..

Ihr lieben danke für die lieben worte zu meinem letzten Post!! 
 

Freitag, 15. November 2013

Unser Shop wird geschlossen.

Liebe Kunden,..
aus persöhnlichen Gründen wird unser Shop zum 30.11.2013 geschlossen. 

( Dauerhaft! )
Frau Molly wird weiter für die EIGENEN Kinder nähen, malen und häkeln und dies weiterhin hier zeigen.
Doch wird es nichts mehr zum Verkauf geben.
Wenn ihr also weiter sehen wollt was Frau Molly so näht, malt, und häkelt bleibt uns treu.
Mollyhausen bleibt bunt,.. mit Leben, lachen und Trubel reich beschenkt!
Ich hoffe ihr wollt weiterhin ein kleiner Zaungast in Mollyhausen bleiben.
Viele Grüsse
Mann von Molly

Sonntag, 3. November 2013

Anleitung für eine Luftketten Mütze

Es geht seit einigen Tagen auf Facebook in einer bekannten Gruppe ein Mützen virus um.. :D 
dabei handelt es sich um eine Luftketten Mütze. 
Die Anleitung dazu gabs bisher nur in text-form, und lies viele Fragen offen...
( bzw. es tauchten einfach ne menge fragen auf ) 
 Ich habe jetzt von anfang an eine abgewandelte Form dieser Mütze als Anleitung Fotografiert...
Schritt für Schritt festgehalten in Bildern. 
Die Original Anleitung ist von Monika Hartinger,
Die Abwandlung ( verkleinert, andere Maschen, und die ketten anders eingezogen ) von mir,
Fotos von mir geknipst und bearbeitet..
Beispiele von mir gehäkelt! 

Anleitung: 
Ich habe eine Kindermütze gemacht, da die Kopfumfänge doch sehr varieren. 
Die Mütze so wie hier beschrieben, sollte vom Kopfumfang ca. 46-51cm passen, da das material sehr weich und dehnbar ist. 
Die Original fassung ist für eine Erwachsenen Mütze mit ca. 52-56cm KU.
VORSICHT! 
die ganze Mütze muss locker ( nicht verkrampft ) und nicht zu locker gehäkelt werden! 

Erklärung:
fm= feste Masche
Stb = Stäbchen
hstb = halbes Stäbchen
KM = Kettmasche

Jede Runde wird mit einer KM beendet! 
( Auch wenns nicht dabei steht ) 

Material bedarf für die Grundmütze: 
ca. 50g Wolle stärke 7 
für die LM ketten nehme ich Reste daher der bedarf undeviniert

Ich habe für meine Beispielmütze genommen: 
Cap Cool wolle und eine Häkelnadel stärke 7

Wir fangen mit einem Magic Ring an,...
 1 LM...
....und dann in diesen Magic Ring 7 Feste Maschen häkeln!
und wir beenden diese Runde mit einer Kettmasche
nun ziehen wir am losen ende...
und nicht vergessen! das lose ende wird in runde 2 zwischen die maschen gelegt und mit eingehäkelt!!
Runde 2:
eine LM ( die ersetzt diesesmal NICHT die erste FM sondern wird nicht mitgezählt!  )
 und dann in jede FM der vorrunde 2FM 
( am Ende solltet ihr 14 FM gehäkelt haben ) 
schliessen mit einer KM.
Runde 3: 
Wir beginnen mit 2 LM, und hier beginnt meine Abwandlung!
ich häkele ab hier Halbe Stäbchen,
( wer sich an die Original Anleitung halten mag, schaut hier ein bisschen weg. ;) ) 
ich häkele in die erste Masche 2 Hstb,
in die zweite aber nur 1,
 in die dritte masche der vorrunde wieder 2 Hbst,
 und in die 4. masche wieder nur 1 Hbst. ( usw )
so das ich nur jede 2. masche doppele!
und abschliessen tu ich ebenfalls mit 2 Hstb. 
Am ende der Runde erhalte ich so
( mit der LM am anfang gezählt )
24 Maschen
Runde 4: 
wir machen die 2LM als ersatz fürs erste Stäbchen...
und setzen eine 3. LM als erste LM der runde drauf..
nun wird ein Stäbchen in die erste Masche gehäkelt..
dann eine LM,
und in die 2. Masche wieder ein Stäbchen
und wieder eine LM. 
So wird nun die ganze Runde gehäkelt! erst eine LM und dann ein Stäbchen in jede masche!!
und die runde wird wieder geschlossen mit einer KM 
ACHTET bitte darauf das die letzte Masche eine Luftmasche ist!!!!

Runde 5 wird mit mit 3 LM  begonnen...
und nun wird in die 1 masche wieder ein Stäbchen gearbeitet, 
ACHTUNG, stecht in das obere Glied des Stäbchens der Vorunde ein, den die Lücken sollen ja übereinander sein! 
und dann wieder 1Lm, und auf das stäbchen der vorrunde wieder ein Stäbchen häkeln, 
und wieder eine lm und wieder ein Stb. auf das stb der vorrunde...
so sollte es dann aussehen:
Diese Runde ist die erste in der nicht zugenommen wird, 
und die nächsten runden werden ganz genausoooooo wie Runde 5 gehäkelt. 
nun häkelt ihr solange in Runden ( KM nicht vergessen ) 
bis die Mütze eurer wunschlänge entspricht. 
( bei uns sind es immer insg. 9 runden, also ab jetzt noch 4 Runden ) 
mit einer KM beenden. 
Jetzt werden FM Runden gehäkelt... 
und damit die Mütze so richtig gut auf dem Kopf sitzt.. habe ich das so gemacht:
in die erste Lücke habe ich 2 FM gehäkelt...
in die nächste lücke nur 1fm,
und wieder in die nächste 2fM
und dann wieder 1fm und dann wieder 2fm... ;) 
immer so abwechselnd so das ihr am ende eine runde mit 16 FM habt. 
Schliessen mit einer KM, 
und die nächsten zwei runden in jede FM der vorunde ebenfalls eine FM häkeln. 
bis ihr einen Rand von 3 FM runden habt. 
( jede mit einer KM schliessen ) 
nun wird der faden vernäht...
taadddaaaaa eure Grundmütze.. 
Das Gerüst der LuftkettenMütze ist fertig! 

TEIL 2 
Die Luftketten
Nun Greifen wir zu farbiger Wolle... 
am besten mit einer kleineren Häkelnadel 
( ich habe dazu wieder Cap Cool Woll reste genommen und eine Häkelnadel stärke 5 ) 
und nun mach ich wieder eine art Magic Ring....
Stramm ziehen ( dadurch hält die LM kette ) 
und dann 90 LM häkeln...
nun wird der obere faden abschnitten und durch die letzte LM durchgezogen...

nun werden die enden verknotet...
und abgeschnitten...
nun gehe ich mit der Häkelnadel INNEN an der Mütze durch die FM direkt unter der ersten Lücke:
und ziehe die erste LM kette hindurch
( ganz hindurch ziehen ) 
dann die beiden enden gleichlang ziehen
nun die Mütze wenden...
und nun wird geflochten.. ;) 
aus der Lücke worunter wir die LM kette eingefädelt haben, ziehen wir den linken LM-Ketten Strang heraus,
ziehen ihn leicht nach links,.. 
und ziehen aus der 2. Lücke den zweiten strang ebenfalls herausund legen ihn nach links.
Nun wird der 1. Strang nach rechts in die 2. Lücke eingefädelt
und aus der 3. Lücke leicht nach Links gezogen wieder herausgefädelt.
nun wird der obere strang in die 3. Lücke auf der rechten seite eingefädelt
und aus der 4. lücke wieder herausgezogen
der obere faden wird nun in die 4. lücke auf der rechten seite eingefädelt...

und so weiter...
am ende die beiden ketten rausschauen lassen. 
nun nehmen wir die zweite kette



selbes Spiel wie mit der ersten... 
und so werden alle LM ketten eingeflochten. 
Und wenn sie alle drinnen sind schaut das in etwa SO aus:
 einmal umdrehen....
zusammenfassen... 
zubinden
und taatttaaaaa
FERTIG!!!


und nun ganz viel spass beim nachhäkeln!! 

Und bald wird es einzelne Luftketten Mützen auch in unserem Shop geben!
Liebe Grüsse aus Mollyhausen
eure Molly