Donnerstag, 30. August 2012

Eulenkissen von einer gar nicht relaxte Frau Molly

huhu...
und es wieder geschehen! 
in Mollyhausen tobt der Bär,.. 
erst eine 
*ambulante OP*
 bei unserem fast Schulkind, 

jetzt einiges an 
*Eilig genähten werden muss*

eine 
*Einschulungsfeier*
die nächste woche organisiert werden mag..

und der neue 
*Dawanda Shop*
 der eigentlich am 
WOCHENENDE
startklar gemacht werden sollte! 

dazwischen ist bei uns noch ein besuch auf dem 
*Jahrmarkt*
 morgen eingeplant, 

und nächstes Wochenende ist hier in Bremen 
*Kreativmesse*
( HIN HIN HIN muss, klar als Besucher! )  

naja dann hat mein Mann nächste woche ebenfalls einen 
*Ambulanten eingriff*

und und und und und... 
( Mein Terminkalender sieht so richtig nach Grossfamilie aus.. :D ) 
deswegen hab ich schnell einige Relax Eulen Kissen genäht die zum verweilen einladen sollen. 
***RELAX***
Frau Molly

**solang im kopf Ruhe Zone herscht ist alles gut**
:D :D 

Relax.. und... 
OOHHHMMMM 
OOOOHHHMMMMM
OOOHHHHHHMMMM
ein Molly-Mutter-Tier 
lässt sich nicht stressen!


Kommentare:

  1. Chaka!!! Du schaffst das schon!!! Und die Eulen sind voll gechillt!!!! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen
  2. Die Kissen sind sehr schön geworden, ebenso dein neues Blogdesign :D

    Ich wünsch dir viel starke Stärke für die nächste Zeit...aber hey...Molly wäre nicht Molly, wenn sie das nicht alles wuppen würde :D

    AntwortenLöschen
  3. ruhig blut :) die kissen sind toll!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das Posting hat mich gerade zum schmunzeln gebracht! Ich wünsche dir viel Spaß beim Relaxen und bei allem andern Sachen auch!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. alles mit der Ruhe und wenn es garnicht geht legst du dich auf die süßen Kissen;)) LG

    AntwortenLöschen
  6. Ja nähen entspannt und mach den Kopf frei, also immer mal ne halbe Stunde rattern und schon gehts Dir wieder besser...
    Wünsche Dir und den Patienten gute Nerven für die kommenden Wochen...
    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Molly,
    ich fühle gerade mit Dir ich kann das soooo gut verstehen. Ich drück Dich ganz lieb !
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  8. Nein lass dich bloß nicht stressen.Ich wünsche dir gutes Durchhaltevermögen und für OP Patienten alles Gute.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. *lach* Entschleunigen, runterkommen... Gar nicht so einfach bei den ganzen alltäglichen Dramen. ;o)

    Tolle Kissen!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen